Der Gutshof, Baujahr 1899, wurde von uns vollständig renoviert.

Charakteristisch ist der Mehrzwecksaal, wo, in mühevoller Arbeit, die ursprüngliche Gewölbedecke und die Steinmauer freigelegt wurden.

Die zum Gardasee ausgerichtete Laube wurde von den Schülerinnen und Schülern der Mailänder Malschule „San Luca“ im Jahre 1992 mit Fresken dekoriert.

Von der auf den Olivenhain ausgerichteten Laube gelangt man zur Dreizimmerwohnung, zum Keller und zum Lagerraum für Wein und Öl.

Das zuletzt renovierte Gebäude (weißes Haus) beherbergt zwei Garconnieren.

GEMEINSCHAFTSBEREICHE:

  •  Mehrzwecksaal (40 m2) für Verkostungen, Seminare, Musik (Klavier verfügbar), WLAN, durch einen schönen Steinbrunnen geschmückt, malereien und Handarbeiten unserer Gäste
  • Laube mit Seeblick, ausgestattet mit Musikpodium für Events
  • Musikraum (30 m²), akustisch isoliert eine kleine Zeitschriftensammlung und eine Kinderspielecke, ausstattung: Schlagzeug, auch für Kinder, Verstärker und Mikrophon
  • Spielwiese mit Schwimmbad
  • Grill in der Wiese mit BBQ- Lokomotive
  • Waschraum, Wäschetrockner vorhanden
  • Bio-Gemüsegarten, wo Sie frisches Gemüse ernten können
  • Fahrräder für Gäste, auch Mountain Bikes
  • Parkplätze an der Unterkunft